JONAS MONAR - LIEBE UND SO (Official Visualizer)

KIND IM KOPF

hier anhören

LIVE

  • TICKET 17.12.2022 Jahresabschlusskonzert Wetzlar
    Normaler Preis
    €23,80
    Sonderpreis
    €23,80
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • VIP Upgrade 17.12.2022
    Normaler Preis
    €23,80
    Sonderpreis
    €23,80
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft

MERCHANDISING

  • Hoodie - Liebe und so
    Normaler Preis
    €54,95
    Sonderpreis
    €54,95
    Normaler Preis
    €54,95
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Shirt - Liebe und so
    Normaler Preis
    von €24,95
    Sonderpreis
    von €24,95
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Shirt - So vermisst
    Normaler Preis
    von €24,95
    Sonderpreis
    von €24,95
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Bucket Hat - Jonas Monar
    Normaler Preis
    €14,95
    Sonderpreis
    €14,95
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft

Spotify

NEWS

Am 28.10. veröffentlicht Jonas Monar mit „Kind im Kopf“ den nächsten Vorboten zu seinem mittlerweile 3.Album.

„Ich glaube, dass wir Menschen uns viel zu viele Gedanken machen. Das ist wahrscheinlich auch ganz normal: Je älter du wirst, desto mehr Verantwortung spürst du im Alltag. Aber dadurch verpasst man es leider immer häufiger spontan zu sein, Fehler zu machen, die einen am Ende an einen Ort bringen, an dem man sonst nie gelandet wäre. Mit KIND IM KOPF erinnere ich mich selbst daran, dass ich mir dieses Lebensgefühl niemals nehmen lassen will“, so der Hesse.

„ständig ein dummer Plan, ja ich hab Hummeln im Arsch“

Es ist erfrischend wie Monar mit seiner Direktheit Bilder entstehen lässt, die uns umgehend an uns selbst erinnern. In jeder Zeile spürt man, dass er sich ernsthaft mit den Fragen des Lebens auseinandersetzt - auch über die klassischen Themen Liebe und Freundschaft hinaus. „Die Inspiration für Kind im Kopf war ein Gespräch mit einem meiner besten Freunde. Wir haben über Dinge gesprochen, die wir immer in unserer Kindheit  und Jugend gemacht haben, wie schön und leicht das alles war. Und dann haben wir uns gefragt, warum wir das eigentlich alles nicht immer noch tun…Oft bremsen einen nur die eigenen Gedanken darüber aus, was alles schiefgehen könnte. In genau diesem Moment verliert man aber schon die Zeit, die ja immer kostbarer wird…“

„Ich will keine Zeit verlieren, darüber nachzudenken Zeit zu verlieren.“

Soundlich ist dem musikalischen Team um Produzent Kurt Stolle und Jonas Monar mit „Kind im Kopf“ ein aufregender Mix aus Band-Sound und synthetischen Elementen gelungen. Die fast trotzig klingenden Drums und ein treibender Bass geben die Richtung vor: Gute Laune und Leichtigkeit vor angstvoller Zurückhaltung:
             
„Ey keine Angst kann mich lenken. Ich lass mein Herz für mich denken.“