JONAS MONAR

das neue Album: IMMER JULI

HIER ANHÖREN

JONAS MONAR - IMMER JULI (Official Video)

Das neue Album - IMMER JULI

hier anhören

Jonas Monar LIVE

  • TICKET: JONAS MONAR - "IMMER JULI live in Wetzlar"
    Normaler Preis
    €25,00
    Sonderpreis
    €25,00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft

MERCHANDISING

  • Kalender 2022 - Jonas Monar
    Normaler Preis
    €19,95
    Sonderpreis
    €19,95
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • IMMER JULI - Limitiertes Album Bundle
    Normaler Preis
    €39,95
    Sonderpreis
    €39,95
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • CD - IMMER JULI SIGNIERT
    Normaler Preis
    €15,00
    Sonderpreis
    €15,00
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft
  • Shirt - IMMER JULI
    Normaler Preis
    €24,95
    Sonderpreis
    €24,95
    Normaler Preis
    Einzelpreis
    pro 
    Ausverkauft

Spotify

NEWS

Gut vier Jahre sind vergangen seit „Alle guten Dinge“, dem Debütalbum des hessischen Songwriters Jonas Monar. Vier Jahre, in denen einige seiner Songs zu jungen Deutschpop-Hymnen gerannen - die Streams von Singles wie „Playlist“ oder „Nie zu Ende“ rangieren teils im höheren Millionenbereich - oder in das kollektive Bewusstsein des TV-Zuschauers einsickerten (etwa als
offizieller ARD-Titelsong der Olympischen Winterspiele 2018). Aber auch vier Jahre, in denen sich Jonas Monar deutlich entwickelt hat, als Songwriter, wie als Mensch. Muss er auch: Im vergangenen Jahr passierte er die 30, schon davor trennte er sich einvernehmlich von seiner bisherigen Plattenfirma, um seine Geschicke künftig selber in die Hand zu nehmen - gerade in Pandemiezeiten kein leichtes Unterfangen.

Durch die Pandemie hatte Jonas auch ungewollt mehr Zeit, als man braucht, um ein neues Album aufzunehmen. So schrieb er rund 80 neue Songs und präsentiert nun mit „Immer Juli“ die Quintessenz seiner engagierten Arbeit. Zwölf oft erstaunlich kurze und klanglich spannend reduzierte Stücke, die mehr sind als nur der nächste Schritt für ihn. Und, so sein erklärtes Ziel, bestenfalls auch für seine Hörer. Seine Arrangements sind bewusst reduziert und pointiert, um genügend Platz für die Texte zu lassen. Texte über jeden Status des Zwischenmenschlichen, vom ersten Verliebtsein bis zum letzten Loslassen. Junge, moderne Lyrik, die nicht zwanghaft hochgestochen daher kommt und fast beiläufig wirkt, letztlich aber doch eine große Eloquenz besitzt und subtile Kraft entwickelt.

Natürlich ist es noch immer klare Popmusik, die Jonas abliefert, aber eben eine Popmusik mit Herz, Tiefe, Aufrichtigkeit und großer Persönlichkeit. „Ich hab nun mal selber einen absoluten Pop-Taste und möchte deshalb auch genau sowas machen, weil es das ist, was mich am meisten emotionalisiert“, erklärt er abschließend. „Die wahre Challenge für mich als Songwriter besteht aber eben genau darin, einen hautehrlichen, authentischen guten Popsong zu schreiben, der voller Emotion, aber niemals schwülstig ist. Ich muss nicht der urbanste, coolste Künstler sein, das musste ich nie. Ich muss nur ich sein.“